Top banner

Aktuelle AirAsia Cambodia (CAM) Sitzplanliste

AirAsia Cambodia wurde 2022 gegründet und nahm 2024 den Betrieb auf. Sie ist ein Joint Venture zwischen der malaysischen AirAsia und einem lokalen Investor. Die Fluggesellschaft arbeitet nach dem gleichen Low-Cost-Modell wie ihre Muttergesellschaft. Der Betrieb wurde mit Airbus A320-Flugzeugen aufgenommen, die in einer Ein-Klassen-Konfiguration mit hoher Passagierdichte ausgestattet sind. AirAsia Cambodia nutzt Phnom Penh und Siem Reap als Drehkreuze.

Auf seatmaps.com haben wir eine umfassende Datenbank mit Sitzplänen für alle von AirAsia Cambodia betriebenen Flugzeuge zusammengestellt. Klicken Sie auf die Links unten, um die Sitzpläne anzuzeigen.

  • AirAsia Cambodia

Flotte

Check-in-Regeln

Mit Ausnahme von Reisenden nach oder von Australien, Singapur, Thailand, Laos, Neuseeland und Saudi-Arabien, die bis zu 10 Tage oder bis zu einer Stunde vor Abflug einchecken können, beginnt der Selbst-Check-in für AirAsia-Flüge 14 Tage vor Abflug und endet eine Stunde vor Abflug.

Gepäck

Zwei Handgepäckstücke, d. h. eine Kabinentasche, eine Laptoptasche, eine Handtasche oder eine Kompakttasche, dürfen von Air Asia Cambodia mit an Bord genommen werden. Das Gesamtgewicht der beiden Teile darf nicht mehr als 7 kg betragen. 1 Das Handgepäck muss mehr als 56 cm (H), 36 cm (B) und 23 cm (T) groß sein. Eine Laptoptasche, eine Handtasche oder eine Kompakttasche darf nicht größer als 40 cm (H) mal 30 cm (B) mal 10 cm (L) sein. Sie können bei Air Asia Cambodia im Voraus eine Reihe von Freigepäckstücken reservieren. Ein Gepäckstück darf maximal 119 cm (H) x 119 cm (L) x 81 cm (B) groß sein und ein Gewicht von 32 kg nicht überschreiten.

Unbegleitete Minderjährige

Am Abreisetag dürfen Kinder unter zwölf Jahren nicht allein reisen, es sei denn, sie befinden sich in Begleitung eines Erwachsenen, der mindestens achtzehn Jahre alt ist. Wir raten unseren Besuchern dringend, Sitzplätze zu reservieren, da dies garantiert, dass die Kinder in der Nähe der erwachsenen Begleitperson sitzen, mit der sie reisen. Allein reisende junge Passagiere (YPTA) sind Kinder, die am Tag der Abreise zwischen 12 und 16 Jahren alt sind. Gäste, die am Abreisetag zwischen 16 und 17 Jahre alt sind, können ohne Ausfüllen von Papieren reisen und werden als Erwachsene betrachtet. Sie können jedoch kein Kind unter zwölf Jahren begleiten.

Babys

Wenn Sie mit einem Baby auf einem AirAsia Cambodia-Flug reisen, wird eine Kleinkindgebühr erhoben. Da jedes unserer Flugzeuge mit einer bestimmten Anzahl von Schwimmwesten für Kinder ausgestattet ist, beschränkt AirAsia Cambodia die Anzahl der Kleinkinder, die auf jeder Reise erlaubt sind. Kleinkinder dürfen kein Gepäck aufgeben, Kinderwagen und Buggys können jedoch kostenlos aufgegeben werden, sofern sie von einem reisenden Säugling oder Kleinkind benutzt werden.

Haustiere

Die allgemeine Politik von Air Asia Cambodia ist es, keine Haustiere an Bord unserer Flugzeuge zuzulassen.