Top banner

Aktuelle Nexus Airlines (GD) Sitzplanliste

Nexus Airlines ist eine neue australische Regionalfluggesellschaft, die im Jahr 2023 gegründet wurde. Die Fluggesellschaft ist ein Schwesterunternehmen von Aviair, deren Wurzeln bis ins Jahr 1984 zurückreichen, und verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Luftfahrt in Westaustralien. Die neue Fluggesellschaft wurde mit einer Flotte von De Havilland Dash 8 Q400-Flugzeugen gegründet, die in einer einzigen Klasse mit 76 Sitzen ausgestattet sind. Diese Flugzeuge bieten eine erhebliche Verbesserung der Dienstleistungen und der Konnektivität zu den von ihnen angeflogenen entlegenen Zielen.

Auf seatmaps.com haben wir eine umfassende Datenbank mit Sitzplänen für alle von Nexus Airlines betriebenen Flugzeuge zusammengestellt. Klicken Sie auf die Links unten, um die Sitzpläne anzuzeigen.

  • Nexus Airlines

Flotte

Check-in-Regeln

Es sollte genügend Zeit eingeplant werden, damit der Check-in vor Schließung des Nexus Airlines Fluges abgeschlossen werden kann. Der Check-in schließt 30 Minuten vor der geplanten Abflugzeit. Nexus Airlines empfiehlt, mindestens 45 Minuten vor der geplanten Abflugzeit einzuchecken. Die Schließung des Flugsteigs erfolgt 10 Minuten vor dem Abflug des Flugzeugs.

Nexus Airlines Check-in-Regelnarrow

Gepäck

Alle von Nexus Airlines angebotenen Tarife beinhalten eine Freigepäckmenge von 23 kg, die es den Passagieren erlaubt, bis zu 2 Gepäckstücke mitzunehmen. Wenn Passagiere zusätzliches Gepäck über das in den Tarifbestimmungen festgelegte Limit hinaus mitnehmen möchten, können sie dies gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr tun. Die Gebühr für zusätzliches Gepäck beträgt $5,50 pro Kilogramm, wenn es im Voraus gebucht wurde, und $20 pro Kilogramm, wenn es zum Zeitpunkt der Abfertigung gebucht wurde. Die Passagiere haben die Möglichkeit, online Übergepäck zu kaufen, mit einer Höchstgrenze von 64 kg pro Person. Es ist jedoch wichtig, dass die Gewichtsobergrenze von 32 kg für jedes einzelne Gepäckstück eingehalten wird. Die endgültige Entscheidung über die Annahme von Übergepäck liegt bei Nexus Airlines und unterliegt deren Ermessen. In Übereinstimmung mit den Vorschriften darf jeder Passagier 2 Gepäckstücke mitnehmen. Wenn Passagiere zusätzliche Gepäckstücke benötigen, werden sie gebeten, sich mit dem Reservierungsteam von Nexus Airlines in Verbindung zu setzen, um die notwendigen Vorkehrungen zu treffen.

Nexus Airlines Gepäckregelnarrow

Unbegleitete Minderjährige

Nexus Airlines hat Verfahren für die Beförderung von unbegleiteten Minderjährigen (Nexus-Kadetten" genannt) eingeführt: Im Alter zwischen 5-12 Jahren. Sie sind in der Lage, mit minimaler Unterstützung Speisen und Getränke zu sich zu nehmen. In der Lage, die Toilette ohne fremde Hilfe zu benutzen. Falls erforderlich, in der Lage, sich selbst Medikamente zu verabreichen (einschließlich Epi-Pens). Bitte beachten Sie, dass alle Medikamente im Handgepäck leicht zugänglich sein müssen. Falls während des Fluges Medikamente benötigt werden, müssen die Einzelheiten auf dem Formular für unbegleitete Minderjährige aufgeführt und ein unterzeichnetes ärztliches Attest beigefügt werden.

Unbegleitete Minderjährige bei Nexus Airlinesarrow

Babys

Neugeborene können innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Entbindung nicht fliegen und benötigen für Reisen bis zu 7 Tage nach der Entbindung eine ärztliche Genehmigung. Alle Mütter benötigen ein ärztliches Attest, wenn sie innerhalb von 7 Tagen nach der Entbindung reisen. Kleinkinder, die am Reisetag ihren 2. Geburtstag noch nicht erreicht haben und keinen Sitzplatz belegen, können auf allen Flügen von Nexus Airline kostenlos reisen. Eltern können ein Kleinkind unter zwei Jahren auf dem Schoß tragen. Das Kabinenpersonal stellt eine Verlängerung für den Kindersitzgurt zur Verfügung und gibt ausführliche Anweisungen zur korrekten Verwendung. Aus Sicherheitsgründen darf nur ein (1) Kleinkind auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen. Wenn mehr als ein Kleinkind mit einem Erwachsenen reist, muss das zweite Kleinkind in der Lage sein, aufrecht in seinem eigenen gekauften Sitz zu sitzen und den an diesem Sitz angebrachten Sicherheitsgurt anzulegen.

Reisen mit Babys bei Nexus Airlinesarrow

Haustiere

Die Mitnahme von Tieren in der Passagierkabine der Q400 von Nexus Airlines ist nicht gestattet. Ausgenommen sind Blindenführ- oder spezielle Hilfstiere. Die Tiere werden in einem speziellen Frachtraum des Flugzeugs untergebracht. Um sich über die Mitnahme von Haustieren zu erkundigen, wenden Sie sich bitte an die Fluggesellschaft.

Reisen mit Tieren bei Nexus Airlinesarrow