Top banner

Aktuelle Gazpromavia (4G) Sitzplanliste

Gazpromavia wurde 1995 von ihrer Muttergesellschaft Gazprom, einem der größten Erdgasproduzenten der Welt, gegründet. Die Fluggesellschaft bietet Passagier- und Frachtcharterdienste an, die in erster Linie das Gas- und Ölexplorationsgeschäft der Muttergesellschaft unterstützen. Einige Passagierlinienflüge werden ebenfalls angeboten. Diese werden mit einer Flotte von Flugzeugen des Typs B737-700 und Sukhoi SSJ 100 geflogen.

Auf seatmaps.com haben wir die umfassendste Datenbank mit Sitzplänen zusammengestellt. Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um Sitzpläne für alle von Gazpromavia betriebenen Flugzeuge anzuzeigen.

  • Gazpromavia

Flotte

Regeln für den Check-in

Die Registrierung endet 40 Minuten vor der auf Ihrem Ticket angegebenen Zeit. Die Check-in-Schalter öffnen 2 bis 3 Stunden vor der Abfahrt.

Mehr erfahrenarrow

Gepäck

Freigepäck: Economy Class - 20 kg; Business Class - 30 kg. Auf Sonderflügen können die Freigepäckgrenzen variieren. Wenn Sie in der Kabine fliegen, dürfen Sie Handgepäck mit einem Gewicht von bis zu 5 kg und den Maßen 45x35x15 mitnehmen. Flüssigkeiten dürfen in Verpackungen mit einem Volumen von höchstens 100 ml mitgeführt werden.

Mehr erfahrenarrow

Kinder ohne Begleitung

Kinder (von 5 bis 14 Jahren) ohne Begleitung von Eltern oder anderen Personen sind auf Flügen der Fluggesellschaft zugelassen. Für die Beförderung eines unbegleiteten Kindes werden 100 % des normalen Economy- oder Business-Class-Tarifs berechnet. Das Kind erhält einen separaten Sitzplatz in der Passagierkabine mit Freigepäck gemäß den Normen der entsprechenden Serviceklasse.

Mehr erfahrenarrow

Kleinkinder

Als Säuglinge gelten Kinder unter zwei Jahren. Bei der Buchung und Beförderung eines neugeborenen Säuglings, der weniger als sieben Tage alt ist, füllt die Mutter oder der gesetzliche Vertreter des Säuglings eine Garantieerklärung aus, die den Luftfrachtführer von der Haftung für die Folgen der Luftbeförderung des Kindes befreit. Wenn für ein Kind unter 2 Jahren auf Wunsch des begleitenden Fluggastes ein separater Sitzplatz zur Verfügung gestellt wird, wird dieses Kind mit einer Ermäßigung von 50% des Normal- oder Sondertarifs befördert

Mehr erfahrenarrow

Haustiere

In der Kabine ist nur 1 Haustier/Vogel in einem Behälter erlaubt. Das maximale Gewicht zusammen mit dem Käfig oder Behälter beträgt 6 kg. Die Beförderung von Tieren und Vögeln im Gepäckraum ist nur mit vorheriger Genehmigung der Fluggesellschaft möglich. Der Fluggast muss die Fluggesellschaft bei der Buchung der Beförderung oder beim Kauf eines Flugscheins darüber informieren. Das Höchstgewicht zusammen mit dem Käfig oder dem Behälter beträgt 40 kg.

Mehr erfahrenarrow