Top banner

Malawian Airlines (3W) Sitzpläne

Malawi Airlines wurde 2013 gegründet und ist Malawis nationale Fluggesellschaft. Sie befindet sich teilweise im Besitz von Ethiopian Airlines, die Flugzeuge für die Flotte bereitstellt und Unterstützung in allen Aspekten des Betriebs bietet. Die Fluggesellschaft hat ihren Sitz auf dem Kamuzu International Airport in Lilongwe und fliegt derzeit rund 7 Ziele in Afrika an.

Malawian Airlines ist eine der bekannt weltweit Fluggesellschaften der Welt, insbesondere Anbetracht ihres Umsatz und ihrer Flottengröße. Hat den IATA-Code 3W. Wenn Einzelpersonen einen bestimmten Flughafen und seinen Ort suchen möchten, können sie diese Informationen mit dem ICAO-Code MWI. Der Sitzplan der Fluggesellschaft für Malawian Airlines ist wohlhabend und bequem. Das Unternehmen betreibt riesig Knotenpunkte auf der ganzen Erde, wobei die wichtigste platziert in Malawi/CITY ist. Das Malawian Airlines - Array enthält 10 Flugzeugs mit unterschiedlichen mehrere aus der Malawian Airlines-Flugplatzkarte. Die Malawian Airlines fliegt eine großartig Betrag von Ziele und 6 Ländern bedeckend, die sich über Nordamerika, Südamerika, Europa, Asien und Ozeanien erstrecken, was einfügen aus $count_of_covered_cities umfasst. Die Hubs des Netzwerks Haupt hubs umfassen 7 Flughäfen weltweit world Der Sitzplan für Malawian Airlines Flugzeug ist ziemlich verschieden. Basierend auf dem mehrere des Sitzplans aus dem Flugzeug Sitzplan kann das Flugzeug kann aus First, Business, Economy Premium and Economy verwenden. Ihre Flotte besteht aus mehrere Flugzeuge mit Sitzplänen von verschieden Malawian Airlines.

Auf seatmaps.com haben wir die umfassendste Datenbank mit Sitzplänen zusammengestellt. Klicken Sie auf die nachstehenden Links, um Sitzpläne für alle von Malawian Airlines betriebenen Flugzeuge anzuzeigen.

Mehr erfahren
  • Malawian Airlines

Flotte

Boeing

Bombardier

Regeln für den Check-in

Malawian Airlines ermöglicht es Passagieren, 24 Stunden vor Abflug einen Web-Check-in durchzuführen. Anschließend drucken Sie Ihre Bordkarte und Ihr E-Ticket mit dem einfachen Verfahren von Malawian Airlines aus. Alle Inlandsflüge müssen mindestens 60 Minuten vor Abflug eingecheckt sein. Auf allen Flughäfen endet das Boarding 25 Minuten vor dem Abflug. Malawian Airlines verlangt, dass alle Passagiere zur angekündigten oder bei der Check-in-Zeit angegebenen Zeit am Flugsteig anwesend sind.

Gepäck

Auf allen Flügen über den Atlantik (Hin- und Rückflug sowie Transfers) beträgt die Gewichtsobergrenze für ein einzelnes Gepäckstück 32 kg in der Business Class und 23 kg in der Economy Class. Insbesondere auf unserer Johannesburg-Route gibt es ein Ausstattungs-Downgrade auf eine Q-400. Die Freigepäckmenge pro Passagier beträgt ein Gepäckstück mit einem Höchstgewicht von 30 kg. Bei einer Zwischenlandung auf einer internationalen Strecke können zusätzliche Gepäckgebühren anfallen.

Kinder ohne Begleitung

Unbegleitete Minderjährige im Alter von 5 bis 11 Jahren können auf Inlandsstrecken mit einer Begleitperson des Unternehmens befördert werden, indem sie eine Strecke des Erwachsenentarifs für die Begleitperson des Unternehmens und eine Servicegebühr bezahlen. Unbegleitete Minderjährige im Alter von 12 bis 18 Jahren können ohne Begleitung reisen, indem sie das UM-Formular ausfüllen und eine Servicegebühr bezahlen.

Kleinkinder

Ein Kleinkind, das 10 % des anwendbaren Tarifs bezahlt und keinen Sitzplatz belegt, hat Anspruch auf ein aufgegebenes Gepäckstück mit einem Gewicht von 10 kg, dessen Summe der drei Abmessungen 45 Zoll (115 cm) nicht überschreitet, sowie auf einen vollständig zusammenklappbaren Kinderwagen, der in der Passagierkabine befördert werden kann, sofern Platz vorhanden ist.

Haustiere

Wie in den aktuellen Passagiertarifen festgelegt, können Haustiere (Katzen und Hunde), wenn sie sich in einem Container befinden und von einem Passagier begleitet oder als Fracht befördert werden, in der Kabine oder im Gepäckraum befördert werden. Blinden- und Gehörlosenhunde, auf die Passagiere angewiesen sind, werden auf allen malawischen Flügen kostenlos befördert und dürfen auch in der Kabine mitreisen.